Alle Infos für Teilnehmer des Oldtimer-Meetings 2017

Das Oldtimer-Meeting Baden-Baden und seine Geschichte

Seit 1976 ist die Stadt Baden-Baden der Treffpunkt von Oldtimer-Freunden und Automobilbegeisterten aus ganz Europa. Jährlich präsentieren sich über 350 Fahrzeuge aus neun Jahrzehnten in der Kurstadt an der Oos. Im Juli 2017 werden zur 41. Auflage des Internationalen Oldtimer-Meetings Baden-Baden wiederum 20.000 Besucher erwartet. 

Oldtimer Treffen in der Kurstadt an der Oos

 Das Oldtimer Treffen bietet in diesem Jahr viele Oldtimer Fahrzeuge.

Vor über 30 Jahren organisierte Jean-Marc Culas mit der Unterstützung von Kurdirektor Prof. Burger und Erich Braxmeier die erste Oldtimerveranstaltung in Baden-Baden mit 35 teilnehmenden Oldtimern und rund 1.000 Besuchern. Heute ist das Oldtimer-Meeting laut Fachleuten der Klassikerszene „Deutschlands schönstes Oldtimertreffen, ein wahres Freilichtmuseum der Automobilgeschichte in wunderschöner grüner Kulisse“. Ein gern gehörtes Lob.

Mit viel Leidenschaft und Begeisterung für Oldtimer gelingt es den Veranstaltern Jahr für Jahr zahlreiche automobile Raritäten nach Baden-Baden einzuladen. Das vielfältige Angebot an Fabrikaten und Modellen, sowohl Prachtstücke renommierter Hersteller als auch Wagen fürs Volk machen dem Begriff Oldtimer alle Ehre und sind in diesem Umfang deutschlandweit fast nur noch in der Kurstadt an der Oos alljährlich zu bewundern.

Ehrengastmarke in 2017 ist Maserati - die italienische Traditionsmarke wird mit einer Sonderschau in den Kurhauskolonnaden gewürdigt.

Oldtimerveranstaltung 2017: Eckdaten für Teilnehmer

Die verschiedensten Oldtimer werdern beim Oldtimer Treffen zu sehen sein.Das Oldtimer-Meeting beginnt am Freitagnachmittag, den 7. Juli 2017. Am Samstag, den 8. und am Sonntag, den 9. Juli findet traditionsgemäß im Kurgarten Baden-Baden der Concours d'élégance automobile statt.

Dem Oldtimertreffen vorangestellt ist eine optionale zweitägige Oldtimerausfahrt („Rallye“):

Am Donnerstag, den 6. Juli fahren rund 50 Oldtimer über die Schwarzwaldhochstraße bzw. das Badische Land. Die Route führt über faszinierende Strecken im Nordschwarzwald. Kulinarisch verwöhnt werden die Teilnehmer mittags mit landestypischer Badener Küche. Am Freitag, den 7. Juli führt die Oldtimerausfahrt ins Ober-Elsass, in die malerischen Dörfer entlang der Vogesen.

Aus organisatorischen Gründen können max. 50 Oldtimer an den Ausfahrten teilnehmen.

Organisatorische Hinweise zum Oldtimertreffen 2017:

Das Internationale Oldtimer-Meeting ist traditionsgemäß ein Concours d'élégance automobile.

Die 120 schönsten Oldtimer werden hierbei mit Pokalen prämiert. Aber auch die Teilnehmer mit der weitesten Anreise oder der interessantesten „Oldtimergeschichte“ werden ausgezeichnet. Die Jury berücksichtigt bei der Preisvergabe neben Zustand und Seltenheitswert der Oldtimer auch „Costumes d'époque“ oder eine Blumendekoration. Die Siegerehrung im Anschluss an den Corso bildet den Abschluss und Höhepunkt des Oldtimertreffens am Sonntagnachmittag.

Am Freitag- und am Samstagabend veranstalten wir für Teilnehmer und Publikum zwei nostalgische Gartenpartys mit Lampions, Jazz-Musik, Modenschau und Gastronomie rund um das klassische Automobil. Mit Einbruch der Dunkelheit werden 2017 Lampions die Fahrzeuge im Kurgarten beleuchten.

Teilnehmerinformationen zum 41. Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden können Sie hier auch als Online-Einladungsschrieben aufrufen.

Anmeldeunterlagen zum Oldtimer-Meeting Baden-Baden können ab sofort hier heruntergeladen werden. Gerne senden wir Ihnen die Unterlagen auch per Post zu. Das Nenngeld beträgt je Oldtimer 40 EURO für den Concours d'élégance.

Die Teilnahme ist für Oldtimer aller Marken bis Baujahr 1970 möglich.

Informationen zum letztjährigen Oldtimer-Meeting mit seiner herrlichen Atmosphäre und seinen tollen Oldtimern können Sie im Veranstaltungsmagazin 2015; es kann hier als Online-Blätterkatalog heruntergeladen werden.

 

 
Navigation

Kontakt:

Tel.: +49 (0) 72 23 - 80 12 90
Fax: + 49 (0) 72 23 - 80 12 92

mehr ...

 
 

Partner:

 
News

Veranstaltungsübersicht 2017

Neben 350 Fahrzeugen erwartet die Besucher ein außergewöhnliches Rahmenprogramm am Freitag- und Samstagabend. Freuen Sie sich u.a. auf den italienischen Tenor Claudio Versace oder auf Modenschauen zwischen den Oldtimern.
Veranstaltungsübersicht herunterladen

 

Sonderschau: Maserati

In den Kurhaus Kolonnaden wird die Marke mit dem markanten Dreizack mit einer Sonderschau geehrt. Besucher und Teilnehmer dürfen sich auf die gesamte Maserati Fahrzeugpalette freuen - von den berühmten Sportwagen aus den 50er und 60er Jahren bis hin zu den aktuellen Modelle. Bella italia im Kurpark - feiern Sie mit!

Veranstaltungsgelände 2017

In diesem Jahr findet das 41. Oldtimer-Meeting Baden-Baden in den Parkanlagen vor dem Kurhaus, den Kurhauskolonnaden sowie der Lichtentaler Allee statt. Die Sanierungsarbeiten rund um den Leopoldsplatz machen diese „Verschiebung“ des Veranstaltungsgeländes notwendig. Ein Veranstaltungsplan und eine Ausschilderung vor Ort helfen bei der Orientierung. Der freie Zugang zum Kurhaus, zum

Museum Frieder Burda, dem Museum LA8 und dem Theater Baden-Baden ist gegeben. INFORMATIONEN zum Busverkehr bzw. zur Busumleitung am Veranstaltungswochenende erhalten Sie auf den Seiten der Baden-Baden Linie (BBL): Fahrplanauskunft BBL

 

Save the date: 2018

Jetzt vormerken - die 42. Auflage des Internationalen Oldtimer-Meeting Baden-Baden vom 13.-15 Juli 2018 im Kurgarten statt.

Resümee 2016

360 Oldtimer von 81 verschiedenen Marken präsentierten sich am zweiten Juli-Wochenende in Baden-Baden. Dabei verzauberten 40 historische Volkswagen Fahrzeuge den Kurpark - genießen Sie diesen Rückblick in Bild & Ton.

Oldtimer-Meeting Baden-Baden auf Facebook

 
Sprache: DeutschEnglishFrançaise