Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Oldtimer-Meeting_Programmheft-2013

EINTRITTSPREISEINKL.VERANSTALTUNGSMAGAZIN Freitag, 12. Juli 2013, von 17 Uhr bis 23 Uhr Samstag, 13. Juli 2013, von 9 Uhr bis 23 Uhr Sonntag, 14. Juli 2013, von 9 Uhr bis 19 Uhr TAGESKARTE (Erwachsene / Kinder) Freitag mit Sonderpreis 6,00 € / 4,00 € Samstag 10,00 € / 6,00 € Sonntag 10,00 € / 6,00 € Kinder bis 8 Jahre Eintritt frei Menschen mit Behinderung 6,00 € KOMBIKARTE (nur für Erwachsene) Kombikarte Fr./Sa. 14,00 € Kombikarte Sa./So. 15,00 € Kombikarte Fr./Sa./So. 21,00 € (alle Preise inkl. 19% MwSt.) Die Karten sind nicht übertragbar. Beim Verlassen der Veranstal- tung erhalten Sie einen Handstempel, falls Sie am gleichen Tag wieder kommen möchten. Fahrräder bitte außerhalb des Ausstellungsgeländes abstellen. Danke! Nur privates Fotografieren für nicht kommerzielle Zwecke ist erlaubt. Eltern haften für ihre Kinder. GUTSCHEINVERKAUF UND -VERSAND Gutschein über eine Tageskarte für 1 Person (Freitag, Samstag oder Sonntag): 10,00 € (inkl. Versand) DIREKTBESTELLUNG BEI: marmato GmbH, Marc Culas Dr. Rudolf-Eberle-Str. 5 76534 Baden-Baden Tel.: 07223-80 12 90 Fax: 07223-80 12 92 E-Mail: info@oldtimer-meeting.de »37. Int. Oldtimer-Meeting 2013« 41 ßer BMW 328, ein BMW 507 und das „Motocoupé“ BMW Isetta im Vordergrund. Der einzigartige Schauplatz, der Kurpark Baden-Badens, bildet den perfekten Rahmen für diese wun- derschönen automobilen Schmuckstücke aus den 1930er- bis 1950er-Jahren. Eine limitierte Auflage der Aquarelle wird als Veranstaltungsplakat auch in diesem Jahr zum Preis von 5 € wieder im Wandelgang der Trinkhalle erhältlich sein. JEDESFAHRZEUGERZÄHLTSEINEEIGENEGESCHICHTE Jeder Oldtimer erzählt seine eigene (Familien-)Geschichte – werden auch Sie Zeuge von langjähriger Tradition und lauschen Sie spannenden automobilen Geschichten. Mit dabei sind unter anderem ein Mercedes-Benz 300, ein Sunbeam Alpine und ein Bugatti Typ 57 Roadster. So steht zum Beispiel der Mercedes 300 für Eleganz und Imposanz und wird häufig mit dem ersten deutschen Bundeskanzler, Konrad Adenauer, in Verbindung ge- bracht. Er gehörte mitunter zu den berühmtesten Nutzern der 300er Reihe von Mercedes-Benz: So ist es kaum verwunderlich, dass sich der inoffizielle Name dieser Nachkriegs-Luxuskarosse zu „Adenauer-Mercedes“ etabliert hat. Doch auch der polnische Ministerpräsident Józef Cyrankiewicz hat Ende der 50er-Jahre von dieser Limousine Gebrauch gemacht. Das nehmen wir beim 37. Internationalen Oldtimer-Meeting in Baden-Baden zum An- lass, einen original Mercedes-Benz 300 mit entsprechend polni- scher Beflaggung auszustellen – verspüren auch Sie den Gla- M E E T I N G S P L I T T E R

Pages